Eine vollständige Anleitung zum Kauf von Matratzen für verschiedene Personengruppen

2022/06/14

Autor: Synwin–Hersteller von Matratzen

1. Babyfamilie: Das Wichtigste ist zu atmen. Die Knochen von Neugeborenen sind sehr weich und 70 % der Zeit verbringen sie im Bett. Eine gute Matratze kann dazu beitragen, dass ihre Knochen gesund wachsen, daher ist es für junge Eltern sehr ratsam, eine qualitativ hochwertige Babymatratze zu wählen. Es gibt zwei Arten von Babymatratzen auf dem Markt: Schwamm- und Federkernmatratzen. Das Federmaterial ist haltbarer als das Schwammmaterial, und die Anzahl der Windungen in der Matratze ist höher, und die Schwammmatratze besteht aus Polyester, sodass sie leichter als die Federkernmatratze ist, aber egal aus welchem ​​​​Material, der Rand der Matratze muss Luftlöcher haben, und bei der Auswahl einer Schaumstoffmatratze sollte auf deren hohe Dichte geachtet werden.

2. Studentenfamilie: Nackenschutz ist sehr wichtig. Teenager befinden sich in der Phase der körperlichen Entwicklung und ihre Körper sind sehr plastisch. Gerade in dieser Zeit sollte auf den Schutz der Halswirbelsäule geachtet werden. Die meisten Eltern entscheiden sich dafür, ihre Kinder mit schwerem Lernen zu trösten. Die weiche Matratze lässt Ihr Kind bequem und entspannt schlafen. Wie jeder weiß, ist eine weiche Matratze nicht unbedingt gut für den Körper eines Kindes. Die Härte der Matratze ist von Person zu Person unterschiedlich. Zu hart oder zu weich kann die physiologische Krümmung der Wirbelsäule beeinträchtigen. Es ist absolut nicht verkehrt, eine Matratze nach Körpergröße, Gewicht und Körperbau zu wählen.

Eltern bringen ihre Kinder am besten in den Laden, lassen sie den Komfort der Matratze erleben, kommunizieren dann vernünftig mit dem Kind und treffen eine Wahl, nachdem sie das Material der Matratze im Detail verstanden haben. Eine geeignete Matratze schützt die Halswirbelsäule und fördert die Entwicklung. 3. Büroangestellte: Auf Komfort ist Verlass. Büroangestellte stehen unter großem Arbeitsdruck. Eine beträchtliche Anzahl von Menschen ist seit langem Computerstrahlung ausgesetzt. Sie bleiben gewöhnlich bis spät in die Nacht auf und leiden unter Schlaflosigkeit. Im Laufe der Zeit können Halswirbelsäulen-, endokrine und Leberprobleme auftreten.

Umso wichtiger ist es, eine bequeme Matratze zu wählen, um einen guten Schlaf zu schaffen. Jetzt gibt es eine Memory Foam-Matratze auf dem Markt, die den Druck des menschlichen Körpers abbauen und absorbieren kann, die Härte des Körpers entsprechend der Temperatur des menschlichen Körpers ändern, die Körperkontur genau formen und einen druckfreien Sitz bringen kann , und geben Sie gleichzeitig dem Körper effektive Unterstützung, gehen Sie zur Arbeit. Die Familie kann die Matratze aus diesem Material wählen und das Gefühl haben, darauf zu schlafen, als würde man auf einer schwebenden Wolke schweben, so dass die Durchblutung des ganzen Körpers reibungslos ist , die Anzahl der Umdrehungen wird reduziert und es ist leicht einzuschlafen. Es gibt zu viele Marken und Arten von Memory Foam-Matratzen auf dem Markt, und eine hohe Dichte ist eines der am leichtesten unterscheidbaren Merkmale guter Memory Foam-Materialien. Die Dichte hat einen großen Einfluss auf die Leistung von Memory-Schaum, und er sollte schwer in der Hand zu tragen sein. Gefühl.

Darüber hinaus sollte die Wahl der Matratze auch anhand der eigenen Körpergröße und Körperform bestimmt werden, und man darf das Aussehen nicht blind begehren. 4. Ältere Menschen: Seien Sie nicht zu weich. Kurze Schlafzeit und geringe Qualität sind die Verwirrung vieler älterer Menschen. Darüber hinaus leiden ältere Menschen an Osteoporose, Lendenmuskelzerrung, Hüft- und Beinschmerzen und anderen Problemen, sodass sie nicht zum Schlafen auf weichen Betten geeignet sind.

Im Allgemeinen ist es für ältere Menschen mit Herzerkrankungen besser, auf dem harten Bett zu schlafen, aber ältere Menschen mit Wirbelsäulendeformitäten können nicht auf dem harten Bett schlafen. Die spezifische Matratze zum Schlafen hängt von ihren eigenen Bedingungen ab. Generell sollte ein altersgerechtes Bett den menschlichen Körper in Rückenlage halten, die normale physiologische Lordose der Lendenwirbelsäule erhalten und die Lendenwirbelsäule nicht verbiegen, sofern es sich um eine Matratze mit einem gewissen Härtegrad handelt. Wenn Sie sich für eine Matratze für Senioren entscheiden, müssen Sie diese am eigenen Leib erfahren. Viele Unternehmen auf dem Markt verwenden das Banner der Wirksamkeit im Gesundheitswesen, aber die Wirkung ist nicht so gut wie geprahlt. Daher müssen Sie bei der Auswahl einer Matratze vorsichtig sein.

Eine zu weiche Matratze wird durchhängen, sobald sich eine Person hinlegt, was die normale Krümmung der menschlichen Wirbelsäule verändert, was zu einer Beugung oder Verdrehung der Wirbelsäule führt, die relevanten Muskeln und Bänder anspannt und nicht genügend Entspannung und Ruhe für a lange Zeit. Dies führt zu einem Gefühl von Rückenschmerzen und Beinschmerzen. Wer auf einer zu harten Matratze liegt, belastet nur die vier Punkte Kopf, Rücken, Gesäß und Fersen. Der Rest des Körpers ist nicht vollständig geerdet, und die Wirbelsäule befindet sich in einem Zustand der Steifheit und Anspannung, der es der Wirbelsäule nicht ermöglicht, sich auszuruhen und die Muskeln zu entspannen. Der Effekt, wenn man aufwacht und sich immer noch müde fühlt. Langes Schlafen auf einer solchen Matratze kann Ihre Muskulatur und Wirbelsäule stark belasten und Ihre Gesundheit schädigen.

KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
繁體中文
简体中文
русский
Português
한국어
日本語
italiano
français
Español
Deutsch
العربية
Afrikaans
አማርኛ
Azərbaycan
Беларуская
български
বাংলা
Bosanski
Català
Sugbuanon
Corsu
čeština
Cymraeg
dansk
Ελληνικά
Esperanto
Eesti
Euskara
فارسی
Suomi
Frysk
Gaeilgenah
Gàidhlig
Galego
ગુજરાતી
Hausa
Ōlelo Hawaiʻi
हिन्दी
Hmong
Hrvatski
Kreyòl ayisyen
Magyar
հայերեն
bahasa Indonesia
Igbo
Íslenska
עִברִית
Basa Jawa
ქართველი
Қазақ Тілі
ខ្មែរ
ಕನ್ನಡ
Kurdî (Kurmancî)
Кыргызча
Latin
Lëtzebuergesch
ລາວ
lietuvių
latviešu valoda‎
Malagasy
Maori
Македонски
മലയാളം
Монгол
मराठी
Bahasa Melayu
Maltese
ဗမာ
नेपाली
Nederlands
norsk
Chicheŵa
ਪੰਜਾਬੀ
Polski
پښتو
Română
سنڌي
සිංහල
Slovenčina
Slovenščina
Faasamoa
Shona
Af Soomaali
Shqip
Српски
Sesotho
Sundanese
svenska
Kiswahili
தமிழ்
తెలుగు
Точики
ภาษาไทย
Pilipino
Türkçe
Українська
اردو
O'zbek
Tiếng Việt
Xhosa
יידיש
èdè Yorùbá
Zulu
Aktuelle Sprache:Deutsch